Medical Flossing

 

Beim Flossing wird mit Hilfe eines „Gummibandes“ Druck auf die zu behandelnde Struktur erzeugt. Durch gezielte aktive oder passive Mobilisationen kommt es im Gewebe (Kapsel, Bänder, Muskeln, Faszien) zu einer Verbesserung der Beweglichkeit sowie zu einer Anregung der Durchblutung und des Stoffwechsels. Flossing kann an allen Gelenken angewendet werden. Im Leistungssport wird diese Methode seit einigen Jahren sehr erfolgreich praktiziert.

 

Jetzt Termine vereinbaren!